INLAND

Geschichte, Natur, Kultur. Eine zu entdeckende Welt

Das Hinterland Sardiniens ist eine wunderbare Ressource, eine Fundgrube an gut erhaltenen alten Traditionen und in einer reichen natürlichen Umwelt bewertet. Wir bieten täglich Touren und einen halben Tag die interessantesten Stätten von archäologischer, historischer, ethnographische und kulturelle Zentrum Sardiniens und Rundfahrten durch unberührte Landschaften zu entdecken.

Wir organisieren maßgeschneiderte Touren für Gruppen, Studenten und Familien.

Fordern Sie ein Angebot!

Unsere Vorschläge

TOUR ARCHEOLOGICI IN GALLURA

Besuchen Sie die faszinierenden und uralten Geheimnisse des sardischen Hinterlandes. Suggestive charakteristische Denkmäler der Nuraghenkultur, große heilige Granitmonolithen, heilende Orte voller Spiritualität dank der Energie, die sie ausstrahlen. Nuraghen, Riesengräber, heilige Brunnen, tausendjährige Olivenbäume, eingebettet in die Landschaft der Gallura.

FORTIFICAZIONI DI CANDEO

Historisch-naturalistischer Treck zur Erkundung der militärischen Befestigungen der Insel Caprera, getarnt zwischen den Felsen, wie der Battery of Candeo: Schießstationen, Kasernen, Munitionsdepots aus dem Zweiten Weltkrieg.

MERCATO DI SAN PANTALEO

In einem Dorf auf den Hügeln von Milmegghju unter den Granitfelsen thront, ist der Markt jeden Donnerstag in San Pantaleo, bekannt in der ganzen Costa Smeralda gehalten.
Die Kioske, Geschäfte, Kunst Boutiquen und Kunsthandwerk , Essen und Wein Gallura. Sie nicht den Aperitif auf dem zentralen Platz und den Besuch der Kirche zu verpassen.

CAPO TESTA

Trekking auf der Halbinsel im Norden Sardiniens, wenige Kilometer von Santa Teresa di Gallura entfernt. 10 km vom Wind abgefressenes Gestein, das auf den Klippen und im Süden Korsikas ein Beobachtungsvorsprung bildet und dem Erhalt vieler Artenvielfalt gewidmet ist. Es überblickt die Bocche di Bonifacio mit atemberaubenden Ausblicken auf für jedermann geeignete Pfade, um die Buchten, den Leuchtturm, den historischen Granitsteinbruch und das charakteristische Valle della Luna zu erreichen.

TREKKING A CAPRERA E MADDALENA

Eine abenteuerliche Tour mit vielen einfachen und eindrucksvollen Wanderwegen zwischen üppigem mediterranem Gestrüpp, Pinienwäldern, im Inneren der Insel oder an zerklüfteten Küsten und Buchten mit herrlichen weißen Stränden. In der Römerzeit bewohnt und jetzt unbewohnt und voller Gebiete mit maximalem Umweltschutz aufgrund der Anwesenheit zahlreicher Endemismen. Atemberaubende Aussicht über die Buchten des Nationalparks La Maddalena.

PORTO CERVO


Für diejenigen, die die modischsten Zentrum der Costa Smeralda zu besuchen wollen, empfehlen wir einen Abend Besuch, dass Sie die schöne Stadt wieder bei Sonnenuntergang zu betrachten können. Verpassen Sie nicht seinen Hafen, einer der größten und am besten im Mittelmeer ausgestattet, die Heimat der berühmten Yacht Club Veranstalter der wichtigsten spannende Rennen ist.

COMPENDIO GARIBALDINO

Im Hinterland der Insel Caprera steht die Residenz, das Weiße Haus und der Bauernhof, der Held der beiden Welten. Hier verbrachte Garibaldi über 30 Jahre seines Lebens und starb dort. Ab 1978 wurde es ein Museum, das von Führern organisiert wurde, die die Geschichte zwischen Bäumen, die er gepflanzt hatte, Gegenständen, Erinnerungsstücken, Möbeln und Booten, die er zum Fischen benutzte, in einem Rahmen aus Meer, Wäldern und Granitfelsen erzählen. Die in smaragdgrünen Farben gehaltene Cala di Garibaldi rundet mit einem Sprung ins klare Wasser diese interessante Reise durch die Geschichte ab.

BORGO DI STAGNALI

Das eindrucksvolle Dorf ehemaliger Militärgebäude wurde renoviert und in Empfangszentren, ein Meeresmuseum und ein Mineralienmuseum umgewandelt. Es beherbergt und versammelt die wenigen Einwohner von Caprera. Ein Tauchgang in die Geschichte von Maddalena und den Inseln. Wege zwischen dem mediterranen Buschwerk führen vom Dorf aus zu Buchten mit kristallklarem Wasser, weißen Stränden und weiten Pinienwäldern.

FOOD AND WINE TOUR

Probieren Sie die Gallura durch seine renommierten Weine mit Essen und Wein-Tour in den besten Kellern im Norden Sardiniens und Weinberg -Tour.
Versuchen Sie, die berauschenden Aromen der typischen Gerichte der Gallura an den zahlreichen Bauernhöfe und empfohlenen Restaurants in der Umgebung.